Die zweite Public Beta von DEVONthinks Synchronisationsmodul ist da

Die zweite – und letzte geplante – Beta von DEVONthinks Synchronisationsmodul kann getestet werden. Es wurde wohl vor allen Dingen an der Robustheit und Geschwindigkeit gearbeitet. Der Umgang mit Verbindungsabbrüchen wurde ebenso verbessert wie das Transaktionshandling und die Sicherheit der Daten. Der Originalartikel enthält weitere Details sowie diesen link für den Download der neuen Version.

Wie immer bei Beta-Tests sollte man nicht mit kritischen Daten arbeiten und regelmäßig Backups machen. Wobei letzteres natürlich nicht nur für Beta-Tests gilt 😉

 

Advertisements

Der zweite Beta-Test für die neue DEVONthink-Version ist gestartet

Etwa zwei Wochen nach dem ersten Beta-Test startet jetzt bereits die zweite Phase. Neben Fehlerbehebungen wurde auch einiges ergänzt:

  • Papierkorb-Ordner, Eingangskorb und Sync-Ordner können nicht mehr gelöscht werden.
  • Dokumentenzähler werden neben jeder Datenbank angezeigt: 
  • Die Reihenfolge der Gruppen einer Datenbank ist jetzt die gleiche wie in der Anwendung.
  • Es gibt französische und deutsche Übersetzungen.

Was leider noch nicht zu funktionieren scheint, ist das Entfernen von Tags im Browser. Auch der -Button verhält sich nicht so, wie ich es erwarten würde: in der Anwendung durchgeführte Änderungen werden erst nach Wechseln innerhalb der Gruppen oder durch einen (Browser-)Refresh im Browser sichtbar.

Ansonsten gefällt mir die neue Version.

Public Beta 1 für die neue DEVONthink Synchronisation ist freigegeben

Über diesen link kann die Beta heruntergeladen werden. Allerdings sollten Tests nicht mit Produktionsdatenbanken gemacht werden – Beta ist Beta 😉

Weitere Informationen sind im Blog von DevonianTimes zu finden.

%d Bloggern gefällt das: