Trello jetzt auch für das iPad

Seit dem letzten Update des iOS-Clients für Trello wird auch das iPad unterstützt. Auf der Einstiegsseite sind alle Boards gelistet. Hier können auch neue Boards angelegt werden.

Die Ansicht der Boards selbst entspricht der Darstellung im Browser. Allerdings ist die Funktionalität eingeschränkt. So lassen sich in der aktuellen Version lediglich Listen archivieren. Verschieben, kopieren und archivieren aller Karten einer Liste wird nicht unterstützt.

In der Kartenansicht sind alle gewohnten Funktionen verfügbar. Lediglich die Funktionen im Kartenmenü, wie kopieren und verschieben, sind eingeschränkt. Die Archivierung von Karten ist allerdings möglich.

Erwähnenswert ist noch der Slider auf der Board-Ansicht, der es erlaubt die Aktivitäten liste ein- und auszublenden. Hier kann auch das Archiv durchsucht werden und es lassen sich Mitglieder zu einer Gruppe hinzufügen. Damit wird Platz gespart, ohne Abstriche an die verfügbaren Informationen machen zu müssen.

Für mich ist dies eine gelungene App, die das mobile Arbeiten mit Trello deutlich erleichtert. Das Kopieren und Verschieben von Karten würde ich mir noch wünschen, weil dies gerade für die Nutzung von Templates notwendig ist.

Board-Ansicht

Board-Ansicht

Karten-Ansicht

Karten-Ansicht

One Response to Trello jetzt auch für das iPad

  1. Pingback: Meine Top Apps 2013 für Mac OS X und iOS | Denkenswert

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: