Scapple – don’t call it brainstorming tool!

Beim sammeln von Ideen nutzen wir oft einfach ein Stück Papier oder einen MindMapper. Der Vorteil von MindMappern ist die Möglichkeit zur Strukturierung – allerdings erlauben MindMaps lediglich eine Baumstruktur. Papier lässt dafür beliebige Verbindungen zwischen Notizen zu. Dafür wird es leicht unübersichtlich, weil zu Beginn nicht klar ist, wie sich das Gestrüpp aus Notizen und Querverbindungen entwickeln wird – genau deshalb machen wir schließlich diese Arbeit. Außerdem lässt sich ein Stück Papier nicht gut weiter verarbeiten und verteilen.

Scapple verbindet die Vorteile beider Ansätze. Es ermöglicht die freie Platzierung von Notizen, Bildern und Dokumenten auf einem virtuellen Blatt. Zwischen diesen ‚Knoten‘ können dann beliebige Verbindungen hergestellt werden. Neben einfachen Verbindungslinien gibt es gerichtete und bidirektionale Verbindungen. Das virtuelle Blatt passt seine Größe an die Erfordernisse an und Knoten lassen sich auch beliebig verschieben.

Auszug aus einer Scapple-Map

Auszug aus einer Scapple-Map

Zur Zeit läuft die zweite Beta-Testphase. Scapple stammt vom Scrivener Entwickler und bietet auch eine Schnittstelle zur Übernahme der erarbeiteten Map in das Corkboard von Scrivener.

Warum aber dieser Titel? Keith hasst den Begriff ‚Brainstorming‘: „If I didn’t hate the word „brainstorming“ so much, I’d probably call it brainstorming software.“😉

4 Responses to Scapple – don’t call it brainstorming tool!

  1. Pingback: Neue Scapple Beta | Denkenswert

  2. Pingback: Scapple ist jetzt verfügbar | Denkenswert

  3. Pingback: Reflektionen | Denkenswert

  4. Pingback: Meine Top Apps 2013 für Mac OS X und iOS | Denkenswert

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: