Öffnen mit … Menü aufräumen

Will man eine JPG Bild-Datei anschauen, reicht ein simpler Doppelklick. Typischerweise wird Vorschau geöffnet und zeigt das Bild an. Einfach und gut. Manchmal ist es aber sinnvoll das Bild in einer anderen Anwendung zu öffnen, z.B. Photoshop. Das lässt sich einfach mit einem Rechtsklick zum Öffnen des Kontextmenüs und Auswahl von Öffnen mit… erreichen. Jetzt wird eine Liste aller Anwendungen angezeigt, die sich für das Dateiformat, in unserem Beispiel JPG, registriert haben.

Über die Zeit hatten sich bei mir im Öffnen mit… Menü eine Menge an Duplikaten eingeschlichen. So gab es 5 Einträge alleine für DEVONthink.

Um diese Duplikate wieder los zu werden können die Launch Services gelöscht und wieder neu erzeugt werden.

Achtung: Falls zuvor Defaultanwendungen für einen Dateityp überschrieben waren, muss dies wiederholt werden; durch das Rücksetzen gehen diese Zuordnungen leider verloren.

Das Aufräumen lässt sich am einfachsten mit dem Programm OnyX durchführen. OnyX ist ein praktisches Hilfsmittel für die Wartung eines Mac und obendrein kostenfrei herunterzuladen.

Um nun mit OnyX unsere Liste aufzuräumen, müssen wir nur Optimieren und Neuaufbau anwählen, prüfen, ob LaunchServices aktualisieren (sie Bild 1) ausgewählt ist und starten. Das Aufräumen dauert eine ganze Weile, aber danach sieht unser Öffnen mit… Menü aus wie neu.

Launch Services mit OnyX aufräumen

Bild 1 – Launch Services mit OnyX aufräumen

Dies lässt sich auch mit Bordmitteln, ohne OnyX, erreichen, dann allerdings nur über die Kommandozeile im Terminal.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: