Brainstorming?!

In der ZEITonline las ich vor einiger Zeit einen Artikel über Brainstorming. Es kam nicht gut weg.
Als eine Ursache wurde genannt, dass viele wegen Unsicherheit oder Konkurrenzdenken ihre Ideen nicht äußern. Aber ist das ein Problem der Methode? Wohl nicht. Kreativität braucht immer Freiraum; den Freiraum Fehler zu machen, und den Freiraum ‘Unsinn’ von sich zu geben.
Dieses Problem scheint also eher in der Organisation und der Persönlichkeit der Beteiligten zu liegen.

Deshalb Brainstorming für untauglich zu erklären, ist für mich nicht nachvollziehbar.

Interessanterweise wurde dieser Artikel sehr intensiv und kontrovers diskutiert: viele bestätigten das negative Urteil, ebenso viele berichteten von guten Erfahrungen.

Woher kommt diese tiefe Spaltung, diese gegensätzlichen Erfahrungen? Aus einigen Beiträgen war herauszuhören, dass Brainstorming verordnet wurde: ein formales Meeting. Andere stellten fest, es sei problematisch, wenn die Beteiligten sich nicht vorbereiteten. Klar, wie soll man auch Ideen entwickeln, ohne sich mit einem Thema richtig befasst zu haben?

Aber wer kennt nicht auch solche Situationen: Ein paar Leute sitzen zusammen – oder stehen um die sagenumwobene Kaffeemaschine – und diskutieren ein Problem. Plötzlich fliegen die Ideen nur so hin und her, befruchten sich gegenseitig und zeugen neue Ideen. Das sind alltägliche Erfahrungen. Natürlich: keiner plant das als Brainstorming-Meeting mit Moderation und Keksen. Es passiert einfach! Und das ist ungemein fruchtbar und erfolgreich.

Methoden formal anzuwenden reicht einfach nicht! Das gilt nicht nur für Brainstorming. Wichtig für den erfolgreichen Einsatz jeder Methode ist das Verständnis für ihre Voraussetzungen und ihre Wirkungsweise. Ebenso entscheidend ist dann noch die Anpassung an den eigenen Kontext.

Fazit: Kreativität kann man nicht verordnen; keine Methode erzeugt Kreativität. Eine Methode kann aber helfen Kreativität freizusetzen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: