Drafts – Einfälle schnell festhalten

Will man unterwegs schnell eine Idee festhalten, einen Termin eintragen, eine neue Aufgabe erfassen, oder etwas twittern, zieht man sein iPhone aus der Tasche, startet die passende App, öffnet die richtige Eingabeform und los geht es. Kein Problem.

Noch einfacher geht das allerdings mit einer kleinen App namens Drafts. Öffnet man Drafts, steht man sofort im Editor und kann losschreiben. Gerade wenn es schnell gehen muss ist das nützlich. Hat man seinen Text dann geschrieben, entscheidet man, was damit passieren soll. Drafts erlaubt die Weitergabe des Textes an eine ganze Reihe von Apps; so lässt er sich unter anderem an Twitter oder Facebook schicken, als email versenden, in den Kalender oder Things eintragen, als Timer in Due nutzen, in die Zwischenablage schreiben, oder einfach speichern. Natürlich kann man den Text auch einfach in Drafts stehen lassen. Die unterstützten Anwendungen werden stetig erweitert.

Drafts unterstützt Markdown und konvertiert diesen auch in HTML zur Vorschau oder für das Senden einer HTML-Email. TextExpander wird ebenfalls unterstützt.

Mit der Anbindung an Day One allerdings etwas Probleme: Bei meinem Test gingen Umlaute beim Übertragen an Day One kaputt. Due übernimmt dagegen Umlaute problemlos.

Der größte Vorteil ist die schnelle Eingabe. Praktisch ist auch die einfache Wiederverwendbarkeit des Textes für verschiedene Zwecke.
Keine große Sache, aber nützlich.


Editor

Weitergabe eines Textes an andere Apps 1/2

Weitergabe eines Textes an andere Apps 2/2

3 Responses to Drafts – Einfälle schnell festhalten

  1. Pingback: Meine aktuellen Top-Apps für Mac OS X und iOS « Denkenswert

  2. Pingback: Reflektionen | Denkenswert

  3. Pingback: Meine Top Apps 2013 für Mac OS X und iOS | Denkenswert

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: