Wie finde ich den Library Ordner unter Mac OS X Lion?

Unter Mac OS X legen viele Anwendungen anwenderspezifische Dateien in einem Ordner namens Library im persönlichen Ordner des jeweiligen Anwenders ab (Benutzer//Library).

Seit Mac OS X Lion wird dieser Ordner allerdings im Finder nicht mehr angezeigt. Will man eine Datei in diesem Ordner ergänzen, oder ändern, steht man zuerst einmal etwas perplex da.

Glücklicherweise gibt es eine einfache Methode, den Ordner sichtbar zu machen. Dazu wählt man im Finder seinen persönlichen Ordner, öffnet das Menü Gehe zu und drückt die Optionstaste (alt). Schon taucht in dem Menü ein Eintrag namens Library auf. Ein Klick auf den Eintrag öffnet dann auch den gewünschten Ordner im Finder.

Soll der Ordner generell sichtbar gemacht werden, lässt sich dies über eine kleine Befehlssequenz erreichen, die im Terminal einzugeben ist. Das Terminal kann unter Programme/Dienstprogramme/Terminal gefunden werden.
Einfach den folgenden Befehl eingeben und mit der Eingabetaste bestätigen:
chflags nohidden ~/Library

So wird der Befehl im Terminalfenster eingegeben

Jetzt sollte im Finder der Ordner Library sichtbar sein.

Jetzt ist der Ordner im Finder sichtbar

Rückgängig machen lässt sich dies mit der Sequenz:
chflags hidden ~/Library

2 Responses to Wie finde ich den Library Ordner unter Mac OS X Lion?

  1. Pingback: Produktiver arbeiten mit eigenen Templates für DEVONthink « Denkenswert

  2. Pingback: PDFs in ein Scrivener-Projekt ‘drucken’ | Denkenswert

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: